Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 07:27



Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1   [ 1 Beitrag ]
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 489

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Burgunder Topf
#1BeitragVerfasst: Sa 12. Apr 2008, 21:29 
engagiert
engagiert
Benutzeravatar

Registriert: 11.2006
Beiträge: 518
Barvermögen: 100,00 Points

Wohnort: Bayern
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
1 kg Rindfleisch aus der Hüfte
500 g Zwiebeln
4 Karotten
1 Stückchen Sellerie
250 ml Rotwein
1 El Mehl
3 Wacholderbeeren
1 Lorbeerblatt
1 kleines Stückchen Ingwer
1 Kohlrabi
2 El Öl
Salz, Pfeffer
100 ml Fleischbrühe

Das Fleisch in grobe Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit Mehl bestäuben. Zwiebel in Ringe, sowie die Karotten in Stücke, den Sellerie in Scheiben und den Kohlrabi in Stiftchen schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin anbraten. Jetzt das Gemüse dazugeben, mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Wascholderbeeren, Ingwer und das Lorbeerblatt dazugeben, etwa eine halbe Stunde schmoren lassen. Anschliessend den Rotwein dazugiessen und das Ganze bei geschlossenem Topf fertig garen lassen sowie abschmecken.

_________________
Liebe Grüße
Uschi

Mit Genuß gegessen ist gesünder, als mit Klage zu fasten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Neues Thema erstellenAntwort erstellen Seite 1 von 1  [ 1 Beitrag ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


© phpBB® Forum Software » Style by Daniel St. Jules Gamexe.net | phpBB3 Forum von phpBB8.de